Wozu /media?

Gemäß den Empfehlungen des FHS sollte /media zum Einbinden von Wechseldatenträgern wie CD-ROMs, DVDs, USB-Sticks und ähnlichen in unixartigen Betriebssystemen genutzt werden. Warum nicht /mnt als „Mount point for a temporarily mounted filesystem“ ebenfalls für Wechseldatenträger genutzt werden sollte, die als solche ebenfalls nur temporär eingebunden werden, erschließt sich mir nicht ganz. Spätestens bei USB-Festplatten verliert die Unterscheidung zwischen /mnt /media meines Erachtens an Eindeutigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.