Ich will einen neuen Mac

1 GB RAM sind anscheinend zu wenig für mein kleines MacBook. Nach drei Stunden Arbeit (nichts außergewöhnliches: TextMate, CyberDuck, Terminal, iPhoto, iTunes, Mail und Safari) hat Darwin 370688 Speicherseiten ausgelagert. Das dürfte bei 1024 MB RAM eigentlich nicht sein. Kann es denn sein, dass OS X so verschwenderisch mit Speicher umgeht?

370688 Seitenauslagerungen

Da Arbeitsspeicher auch nicht mehr die Welt kostet, könnte ich auch auf 2 GB aufrüsten. Doch so richtig zufrieden bin ich mit meinem MacBook ohnehin nicht mehr: Der Spannungswandler pfeift, die Backspace-Taste ist klapprig, das Gehäuses nicht richtig verschraubt, der Displaydeckel knackt beim Öffnen und das Gerät wird einfach viel zu heiß. Der pfeifende Spannungswandler und die klapprige Tastatur sind allgemeine Mängel der ersten Revision des MacBooks, die zwar enttäuschend sind, aber wahrscheinlich keine Reklamation rechtfertigen würden. Die übrigen Mängel ließen sich zwar auch als Kleinigkeit verbuchen, könnten aber in ihrer Summe genügen um das MacBook auszutauschen.
Mich ärgert ohnehin, dass gut einem Monat nach dem Kauf die Revision 2 des MacBooks mit schnelleren Prozessor, verdoppelten Arbeitsspeicher und größere Festplatte zum gleichen Preis zu haben war. Ob es möglich ist das MacBook gegen eines der zweiten Revision auszutauschen und in diesem Zuge auf 2 GB aufzustocken? Wir werden sehen.

5 Antworten auf „Ich will einen neuen Mac“

  1. Da mein Notebook kaputt war und eine zweite Revision nicht in Sicht, blieb mir keine andere Wahl. Von Apple hätte ich mehr erwartet. Irgendwie schon enttäuschend das ganze.

  2. meinen letzten mac ohne jede macken hab ich 1992 gekauft, seitdem kommeen die aus denselben fabriken wie der ganze andere computerschrott.

    zum speicherverbrauch: das sind absurde werte, das liegt an einem amoklaufenden programm und nicht an osx. ich hab nur 768mb und nach 5 stunden jetzt 450 seitenauslagerungen.

  3. Ich selbst habe auch ein MacBook und kann mich dem nur anschließen. Mein Macbook wird viel zu schnell viel zu heiß, nach ca 3 stündigem benutzen beginnt es laut zu werden, das gehäuse ist rausgebrochen unten usw usw.. sehr enttäuschend.!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.